Stammzellen aus Eigenfett: Zu schade zum Wegwerfen

Januar 19, 2011 at 5:02 pm Hinterlasse einen Kommentar

Wer kennt sie nicht, die lästigen Fettpolster, die sich selbst durch Sport und Diät nicht wegbekommen lassen? Meist stören sie eine ansonsten schöne Körpersilhouette. Eine Fettabsaugung beim Schönheitschirurgen ist die wirkungsvollste Möglichkeit, um nicht jeden Tag beim Blick in den Spiegel an die Fettpölsterchen erinnert zu werden.

Doch wurde bisher das abgesaugte Fett ohne genauere Beachtung „entsorgt“, kann es heute für ästhetische und regenerative Behandlungen herangezogen werden. So lassen sich mit den Stammzellen aus dem Fett der Patientinnen nicht nur natürlich und zugleich dauerhaft Brüste vergrößern und Gesichter liften, sondern auch Gesicht und Haut verjüngen. Auch Anwendungen bei Männern sind denkbar: Schütteres Haar soll sich damit zu verstärktem Wuchs anregen lassen.

In der Zukunft eine wichtigere Rolle werden regenerative Therapien auf Basis der Fettstammzellen spielen. Medizinern ist es bereits damit gelungen, abgenützte Bandscheiben nachwachsen zu lassen, Organe zu verjüngen und chronische Krankheiten zu heilen. Werden die Stammzellen nämlich in die Blutbahn injiziert (intravenöse Stammzelltherapie), bringt sie der Körper an jene Stellen, an denen sie benötigt werden. Schon in Kürze wird man das abgesaugte Fett nicht mehr achtlos wegwerfen, sondern in einer Zellbank bei Temperaturen weit unter null Grad Celsius für spätere Anwendungen lagern.

Advertisements

Entry filed under: Brustvergrößerung mit Stammzellen, Stammzellen aus Eigenfett. Tags: , , .

Zu schlank für die Brustvergrößerung mit Stammzellen? Brustvergrößerung und Facelift in einem – mit Stammzellen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Januar 2011
M D M D F S S
    Feb »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Most Recent Posts


%d Bloggern gefällt das: